Thursday, 6 December 2018

Auction 14th - 18th century paintings

» reset

David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.
Detailabbildung: David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.
Detailabbildung: David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.
Detailabbildung: David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.
Detailabbildung: David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.
Detailabbildung: David Ryckaert III, 1612 Antwerpen – 1661, zug.

629
David Ryckaert III,
1612 Antwerpen – 1661, zug.

ÜBERFALLSZENE IN EINER WALDLANDSCHAFT Öl auf Holz. Parkettiert.
41,5 x 64,5 cm.

Catalogue price € 20.000 - 25.000 Catalogue price€ 20.000 - 25.000  $ 21,800 - 27,250
£ 17,600 - 22,000
元 156,600 - 195,750
₽ 1,409,800 - 1,762,249

 

Das Gemälde präsentiert sich in der Gesamtwirkung überwiegend als ein Waldstück mit seitlichem Ausblick in freies Feld mit dahinter höherziehenden Hügeln mit Burgen, Türmen und Häusern in blauer Luftperspektive. Im Vordergrund, auf heller beleuchteter Waldlichtung, die mehrfigurige Szene eines räuberischen Überfalls mit Flintenschützen, die auf fliehende Personen schießen und weitere Figuren in landsknechtartiger Kleidung mit gezogenen Schwertern. Im Zentrum ein von zwei Räubern festgehaltener Mann in einem roten Rock, der als farbliches Element deutlich aus dem Bild heraussticht, ergänzt durch einen ebenfalls rot gekleideten fliehenden jungen Mann in der rechten Bildhälfte. In der Behandlung des landschaftlichen ist noch der Einfluss des Brueghel-Kreises erkennbar.
Beigegeben ist eine dendrochronologische Untersuchung der Tafel mit dem Ergebnis der jüngsten Datierung für 1599, ausgestellt von der Universität Hamburg, 08.06.2006. (1171788) (1)


David Ryckaert III,
1612 Antwerp – 1661, attributed

FOREST LANDSCAPE WITH ROBBERY SCENE

Oil on panel. Parquetted.
41.5 x 64.5 cm.

Accompanied by a dendrochronological report by Hamburg University, dated 8 June 2006 resulting in the youngest dating of the panel to 1599.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.