Your search for Cornelis de Vos in the auction

 

Paintings of the 16th - 18th Century
Friday, 18 September 2009

» reset

Cornelis de Vos, 1585 Hulst - 1651 Antwerpen
Detailabbildung: Cornelis de Vos, 1585 Hulst - 1651 Antwerpen
Detailabbildung: Cornelis de Vos, 1585 Hulst - 1651 Antwerpen
Detailabbildung: Cornelis de Vos, 1585 Hulst - 1651 Antwerpen

249
Cornelis de Vos,
1585 Hulst - 1651 Antwerpen

PORTRAIT DER TOCHTER DES KÜNSTLERS Öl auf Leinwand. Altdoubliert.
116 x 85 cm.

Catalogue price € 14.000 - 15.000 Catalogue price€ 14.000 - 15.000  $ 16,800 - 18,000
£ 12,600 - 13,500
元 105,840 - 113,400
₽ 1,192,380 - 1,277,550

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Ganzfigurige Darstellung. Das kleine Mädchen im reichen Seidenkleid mit Schürze, die Puffärmel geschlitzt, die Säume bestickt, um den Hals eine doppelreihige Perlenkette. Sie steht vor rotem Velum und weist mit der Rechten auf ein Podest mit einer mit Tulpen gefüllten Vase, weitere Tulpen auf dem Boden liegend, in der anderen Hand ein Blumensträußchen. Im linken Hintergrund Ausblick in Landschaft.

Anmerkung:
Titelbezeichnet nach einem Aufkleber auf dem Keilrahmen. De Vos war v.a. durch seine hervorragenden Einzel- und Gruppenbildnisse bekannt.

Provenienz:
Wauchope-Settlement Trust, Edinburgh.
Norbert Fischman Gallery, London.
Courtauld Institute of Arts Witt-Library.

Literatur:
Das Gemälde ist beschrieben und abgebildet in:
Apollo-Magazin, Dezember 1957 - Juni 1961.
Connoisseur, Oktober 1962.
(741501)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe