Thursday, 27 June 2019

Auction Old Master Paintings Part I

» reset

Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin
Detailabbildung: Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin
Detailabbildung: Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin
Detailabbildung: Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin
Detailabbildung: Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin
Detailabbildung: Charles François Lacroix de Marseille, um 1700 Marseille – 1782 Berlin

663
Charles François Lacroix de Marseille,
um 1700 Marseille – 1782 Berlin

AUSBRUCH DES VESUV Öl auf Leinwand.
44 x 72 cm.
Links unten im Fass signiert, ortsbezeichnet und datiert.

Catalogue price € 50.000 - 70.000 Catalogue price€ 50.000 - 70.000  $ 54,500 - 76,300
£ 44,000 - 61,600
元 391,500 - 548,100
₽ 3,524,499 - 4,934,300

 

Blick auf die ruhige Meeresbucht in nächtlicher Stimmung beim Ausbruch des Vesuv, dessen Feuer aus dem Gipfel hochsteigt, während die glühende Lava nach rechts unten fließt. Dunkle Rauchwolken ziehen nach links ab, rechts, in einem Wolkenkreis, die Sichel des abnehmenden Mondes, hinter einem Zweimaster mit gehissten Segeln, umgeben von Booten und Kähnen. Ein weiterer Kahn im Vordergrund wird von emsig arbeitenden Männern zu Wasser gelassen. Links erhebt sich der runde Leuchtturm mit bekrönender Laterne. Gemälde in hoher Qualität, sowohl was die Lichtstimmung angeht, als auch in Bezug auf die figürliche Darstellung. Vom Maler ist ein weiteres Gemälde bekannt geworden mit sehr ähnlicher Darstellung (Christie’s 2006), doch dürfte das vorliegende Bild, was Komposition und Stimmung anlangt, einer reiferen Phase angehören. (1192121) (11)


Charles François Lacroix de Marseille,
ca. 1720 Marseille – 1782 Berlin

THE ERUPTION OF VESUVIUS

Oil on canvas.
44 x 72 cm.
Plaque with artist’s name on original frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.