Thursday, 20 September 2012

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.
Detailabbildung: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.
Detailabbildung: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.
Detailabbildung: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.
Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.

Lot 238 / Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.

Detail images: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug. Detail images: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug. Detail images: Carlo Cornara, 1605 Mailand – 1673, zug.

238
Carlo Cornara,
1605 Mailand – 1673, zug.

Schüler von Camillo Procaccini, bekannt für seine Deckenfresken in der Kapelle der Certosa von Pavia. Ein Gemälde seiner Hand in der Pinacoteca di Brera in Mailand.

Catalogue price € 27.000 - 30.000 Catalogue price€ 27.000 - 30.000  $ 30,779 - 34,200
£ 24,030 - 26,700
元 210,870 - 234,300
₽ 1,933,470 - 2,148,300

 

ALLEGORIE DER BILDHAUEREI Öl auf Leinwand.
80 x 71,5 cm.

Junge, weibliche, allegorische Gestalt im Halbbildnis gezeigt, in weißem Leinenkleid mit umgelegten Schal, über die Schulter und Brust herabgeglitten, das Haar durch einen Turban bedeckt, im Haar ein Lorbeerkranz. Mit beiden Händen hält sie Hammer und einen Meißel, den sie an den Steinkopf eines Jünglings gelegt hat. Blick nach links unten gerichtet in nachdenklicher Pose, vor dunklem Hintergrund. (8706418)


Carlo Cornara,
1605 Milan - 1673, attributed to
Oil on canvas.
80 x 71.5 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.