Your search for Carlo Amalfi in the auction

Thursday, 2 April 2020

Old Master Paintings - Part I

» reset

Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel
Detailabbildung: Carlo Amalfi, tätig 1752 – um 1779 Neapel

370
Carlo Amalfi,
tätig 1752 – um 1779 Neapel

HEITERE ROKOKO-GESELLSCHAFT MIT EINER DAME ZWISCHEN MÄNNERN Öl auf Leinwand.
75 x 103 cm.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 11,200 - 13,440
£ 9,000 - 10,800
元 79,600 - 95,520
₽ 892,600 - 1,071,120

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Szene ist höchst amüsant aufgefasst: Im Zentrum eine hübsch aufgeputzte junge Dame mit hochgestecktem bekrönten Haar, gegürtetem Mieder und Blumen an Mantel sowie einem Fächer, den sie hochhält. Sie steht in bewegter Haltung zwischen einem Herren rechts, mit karrikaturhaft hohem Hut, Offiziersrock und rotem Umhang, der das Händchen der Dame hält. Links im Bild ein schwarz gekleideter junger Herr, nach Haltung und Kleidung wohl ein Abbé, der mit der jungen Frau intimen Blickkontakt aufnimmt, während ihr Begleiter etwas verblüfft schaut. Im Hintergrund ein Musikant mit Geige, der scheinbar sehr wissend und lächelnd auf die Dame herabblickt. Die Delikatesse der Szenerie wird durch einen Jüngling am linken Bildrand gezeigt, der als einziger Blickkontakt mit dem Betrachter aufnimmt und eine unmissverständliche erotische Geste mit seinem Finger macht, was soviel bedeuten soll, dass er über die ehemalige Beziehung der Dame mit dem Abbé Bescheid weiß. Solche anspielungsreichen Themen finden sich gerade in dieser Zeit und in der italienischen Malerei recht häufig und meist, wie im vorliegenden Gemälde, leicht ins Karikaturistische gezogen, was auch in Werken des Giovanni Domenico Tiepolo (1727-1804) zu finden ist.

Literatur:
Das Gemälde ist besprochen und halbseitig farbig abgebildet in:
Vincenzo Pacelli in Pittura Napoletana Del Settecento, Neapel 1993, S. 235, Abbildung 38, mit Bildvermerk „Privatsammlung“. (1222194) (11)


Carlo Amalfi,
active 1752 – ca. 1779 Naples
CHEERFUL ROCOCO PARTY WITH A LADY AND TWO GENTLEMEN Oil on canvas.
75 x 103 cm.

Highly amusing scenes as the one depicted in the painting on offer for sale in this lot are common in Italian painting of the time, often bordering on caricature as is also the case here. Such scenes are also frequently found in works by Giovanni Domenico Tiepolo (1727-1804).

Literature:
The painting is reviewed with a half-page illustration in: Vincenzo Pacelli in Pittura Napoletana Del Settecento, Naples 1993, p. 235, ill. 38, with note “private collection”.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe