Auktion Gemälde 16. - 18. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Brügger Meister, um 1510/ 1520
Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520
Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520
Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520
Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520
Detailabbildung: Brügger Meister, um 1510/ 1520

223
Brügger Meister,
um 1510/ 1520

PIETÀÖl auf Holz.
Ca. 19,5 x 15,5 cm.
Verso alter handgeschriebener Aufkleber „Pietà von Ambrosius Benson“ (um 1495-1550).
Gekehlter und teilvergoldeter Rahmen mit unterer Wasserschlagleiste.

Katalogpreis € 15.000 - 18.000 Katalogpreis€ 15.000 - 18.000  $ 16,050 - 19,260
£ 12,000 - 14,400
元 116,400 - 139,680
₽ 1,402,350 - 1,682,820

Kleines, oben rundbogig geschlossenes Tafelbild mit Darstellung einer Pietà. Halbbildnis von Maria und dem toten Jesus, den die Mutter mit dem rechten Arm hochhält, ihre Hand auf seine Stirn gelegt, die linke Hand an der Brust des toten Sohnes. Über dem weißen Tuch der Kopf der trauernden Maria, eng an das Haupt Christi angeschmiegt, über die Wangen rollen fein gemalte Tränen herab, der Blick leidend, der Mund leicht geöffnet. Das Gesicht gerahmt von einem turbanartig um das Haupt geschlungenen weißen Tuch, das sich über das Haupt Christi fortsetzt. Das Gesicht Christi mit schräg gestellten, halb geschlossenen Lidern sowie geöffnetem Mund, das Inkarnat des toten Sohnes in Caput mortuum-Farbigkeit, mit einzelnen angedeuteten Blutstropfen. Der Arm nach vorne auf das Tuch gelegt weist in demonstrativer Haltung die Nagelwunde auf. Smaragdgrüner, durch Patina abgedunkelter Hintergrund. In anschaulicher Weise hat der Maler das noch frische Inkarnat der Maria dem des toten Christus gegenübergestellt. (1032877)


Bruges master,
ca. 1510/ 1520

PIETÀ

Oil on panel.
Ca. 19.5 x 15.5 cm.
Verso old handwritten label inscribed “Pietà von Ambrosius Benson”, (ca. 1495 to 1550).

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe