Thursday, 28 September 2017

Auction Sculpture and works of art

» reset

Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)
Detailabbildung: Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)
Detailabbildung: Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)
Detailabbildung: Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)
Detailabbildung: Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)

123
Bronzefigur nach Giambologna (um 1529-1608)

Florenz siegt über PisaHöhe: 29,5 cm.
Plinthenlänge: 13,5 cm.
Tiefe: 10,5 cm.
Um 1700.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,540 - 8,720
£ 5,280 - 7,040
元 46,980 - 62,640
₽ 422,939 - 563,920

 

Das großformatige Gipsmodell aus dem Jahre 1565 ist im Palazzo Vecchio in Florenz ausgestellt, die danach gefertigte Marmorskulptur im Bargello Museum. Die verkleinerte Ausführung in Bronze mit dunkler, nahezu schwarzer Patina auf mitgegossener quadratischer Sockelplinthe. In feiner Gussausführung und -nachbearbeitung. Die Allegorie zeigt Florenz in Gestalt einer nackten Frau, die das Knie über einen gefesselten bärtigen Mann gestellt hat, die hier lose angearbeitete Kette in der linken Hand. In manieristischer Weise ist hier der Typus der Figura Serpentinata zum tragen gekommen. (1121438) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.