Auction Hampel Living

» reset

Bischofskreuz des letzten Großinquisitors von Spanien Agustín Rubín de Ceballos
Detailabbildung: Bischofskreuz des letzten Großinquisitors von Spanien Agustín Rubín de Ceballos
Detailabbildung: Bischofskreuz des letzten Großinquisitors von Spanien Agustín Rubín de Ceballos
Detailabbildung: Bischofskreuz des letzten Großinquisitors von Spanien Agustín Rubín de Ceballos
Detailabbildung: Bischofskreuz des letzten Großinquisitors von Spanien Agustín Rubín de Ceballos

1296
Bischofskreuz des letzten Großinquisitors
von Spanien Agustín Rubín de Ceballos

Höhe: 116 cm.
Spanien, 1784 - 1793.

Catalogue price € 1.500 - 2.500 Catalogue price€ 1.500 - 2.500  $ 1,800 - 3,000
£ 1,350 - 2,250
元 11,340 - 18,900
₽ 127,755 - 212,925

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Holz, geschnitzt, gefasst und vergoldet, rückseitige Eisenaufhängung. Das gleichschenklige Kreuz in barocker Formgebung mit Reliefschnitzereien und Malereien. Zentrales bekröntes Wappen der Spanischen Inquisition mit Olivenzweig, Kreuz und Schwert, überfangen von sechsquastigem Bischofshut mit Kreuz. Unteres Ende mit dem Familienwappen in Kartusche. Der Querbalken mit der Inschrift „EL YLLmo Sr Dn ACUSTIN RUBIN DE ZEBALLOS ORP DE JAEN E INOr GENFR“ (El Ilmo. Senor D. Agustin Rubin de Zebassos Obispo de Jaen e Inquisitor General). Schöne Alterspatina mit kleineren Fassungs- und Materialverlusten. Unten links eventuell ein Attribut sowie eine Blütenspitze verlustig.

Anmerkung:
Agustín Rubín de Ceballos (1724 - 1793) wurde nach dem Tod seines Vorgängers Antonio Gomez de la Torre y Jarabeitia Bischof von Jaén (1780 - 1793) und Großinquisitor von Spanien (1784 - 1793). 1790 erließ er ein Verbot zur Verbreitung von Schriften der französischen Revolution sowie weiterer in den Augen der katholischen Kirche fragwürdigen Schriften.

Literatur:
José Luis Barrio Moya, Las donaciones del Obispo don Augustín Rubín de Ceballos a la Catedral de Jaén, 2001. (1011217) (13)


Bishop's pectoral cross of the last high inquisitor of Spain Agustín Rubín de Ceballos
Height: 116 cm.
Spain, 1784 - 1793.

Carved, polychrome and gilded wood with iron mounting on the reverse.

Notes:
Agustin Rubin de Ceballos (1724 - 1793) became bishop of Jaén (1780 - 1793) and high inquisitor of Spain (1784 - 1793) after his predecessor Antonio Gomez de la Torre y Jarabeitia had died. In 1790 he banned the circulation of publications of the French Revolution and further publications, which he and the Catholic Church considered to be dubious.

Literature:
José Luis Barrio Moya, Las donaciones del Obispo don Agustin Rubin de Ceballos a la Catedral de Jaén, 2001.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe