Auktion März-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Biedermeier-Schreibtisch

964
Biedermeier-Schreibtisch

Selten feiner Biedermeier-Schreibtisch auf sechs sich nach unten verjüngenden, vierkantigen, schräggestellten Beinen mit Rollenfüßen. Platte achteckig mit ebonisierter Abschlussleiste, eine Lederplatte grün mit Silberprägung. Beidseitige Sitzfläche, Türen mit dahinter verborgenen Schubladen. Die drei Schubladen in unterschiedlichen Größen. Im Fußbereich eine weitere Tür mit Fach. In der Mitte des Sitzbereiches eine ausziehbare, flache Schublade für Utensilien. Zwei Schlüssel vorhanden. Rest.Erg.H.: 79 cm. B.: 166 cm. T.: 81 cm. Anfang 19. Jhdt. Um 1820. (571333)

Katalogpreis € 14.000 - 17.000 Katalogpreis€ 14.000 - 17.000  $ 15,400 - 18,700
£ 12,600 - 15,300
元 100,380 - 121,890
₽ 1,166,200 - 1,416,100

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe