Auktion Bibliothek I

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Bibliothek Nr. I

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I
Detailabbildung: Bibliothek Nr. I

546
Bibliothek Nr. I

Eine Bibliothek mit 906 Büchern des 18. Jahrhunderts aus den Perioden Louis XIV, Louis XV und Louis XVI. Zahlreiche Bücher mit vergoldeten Provenienz-Wappen des 18. Jahrhunderts.

Katalogpreis € 60.000 - 120.000 Katalogpreis€ 60.000 - 120.000  $ 62,400 - 124,800
£ 54,000 - 108,000
元 419,400 - 838,800
₽ 3,258,000 - 6,516,000

Eine Bibliothek in französischer Sprache bestehend aus einem Konvolut von 906 dekorativen Bänden mit reicher Rückenvergoldung in verschiedenen Formaten. Darunter zahlreiche Einbände mit Wappensupralibros auf den Deckeln. Zahlreiche Maroquin-Lederbände mit vergoldeter Wappenprägung und dekorativer, kunstvoller Prägung mit Vergoldung.

Provenienzen mit Wappen

– Französisches Königswappen des 18. Jahrhundert aus der Bourbonen-Linie Armes royales du 18ème siècle avec Lys bourbonien
– Louis-Philippe Égalité, Herzog d’Orléans
– Wappen von Philippe d’Orléans und Marie-Louise-Adélaide von Bourbon Penthièvre
– Wappen eines Kardinals
– Wappen eines Prinzen und Herzogs mit den Bourbonen-Lilien
– Wappen von J.B. de La Michaudière
– Wappen von Charles-Louis de Bullion d’Atilly
– Wappen des Alexandre de la Rouchefoucault 1690-1772
– Wappen des Louis-François-Armand du Plessis de Vignerot
– Wappen der Marie-Anne-Christine-Victoire de Bavière
– Wappen des Maison de Gramont-Guiche
– Wappen des Pierre Philibert de Blancheton, Berater des Königs (1697-1756)
(851451)



A decorative Library of the 18th century

A Library with 906 books of the 18th century covering the eras of Louis XIV, Louis XV and Louis XVI. Many books with provenance and gilt arms of the 18th century.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe