Friday, 28 March 2014

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Detailabbildung: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529
Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529

Lot 1029 / Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529

Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529 Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529 Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529 Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529 Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529 Detail images: Berto di Giovanni di Marco, 1475 in Perugia dokumentiert – 1529

1029
Berto di Giovanni di Marco,
1475 in Perugia dokumentiert – 1529

MARIA LACTANS Öl auf Pappelholz.
45,5 x 28 cm.

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 28,249 - 33,900
£ 21,250 - 25,500
元 189,500 - 227,400
₽ 1,813,500 - 2,176,200

 

Dreiviertelbildnis einer nach links sitzenden Maria, die den Kopf nach links geneigt hat und dem Kind die rechte Brust bietet, das mit der Hand nach der Brust greift. Über dem roten Kleid mit geradem Saumband ein dunkler, nahezu ins Schwarz ziehender Mantel mit fein gemalter Stickereisaum-Wiedergabe. Das anmutige Gesicht mit geschlossenen, vollen Lippen, der Blick nach unten, dem Kind zugewandt. Die Augenbrauen fein gezogen, das nackte Kind über beiden Knien liegend, das kurze Haar leicht blond-braun gelockt. Im Hintergrund Landschaft mit befestigten Burganlagen jenseits eines Gewässers mit bewachsenen Inseln, im weiteren Hintergrund seitlich hochziehende Felsen in blauer Luftperspektive. An der Schulter ein in Gold gemalter Stern, um das Haupt der Madonna zieht ein zart gemalter Nimbusreif. Oben halbrund geschlossen. An den Kanten altersbedingte, ehemalige Amöbengänge.

Expertise:
Die Expertise von Filippo Podini, Assisi, vom 10. Juli 1987, nennt zum Bildvergleich zwar ein Werk von Perugino, um 1500 entstanden, in der Galleria Nazionale in Perugia, vor allem aber die um 1510 entstandene, thronende Madonna mit Heiligen der Royal Collection Hampton Court, gemalt für die Kirche von San Francesco a Montone oder Werke in Perugia, 1512 datiert.

Literatur:
U. Gnoli, Pittori e Miniatori nell'Umbria, Spoleto 1923, S. 74f. (930381)


Berto di Giovanni di Marco,
1475 recorded in Perugia - 1529
Maria Lactans
Oil on poplar panel.
45.5 x 28 cm.

Expert's report:
By Filippo Todini, Assisi, dated 10th July 1987, draws comparisons between the present example and a work by Perugino, painted in circa 1500, held at the Galleria Nazionale in Perugia and particularly with a Madonna in Majesty with Saints, painted circa 1500 and held at the Royal Collection Hampton Court, painted for the church of San Francesco a Montone or further works in Perugia, dated 1512.

Literature:
U. Gnoli, Pittori e Miniatori nell'Umbria, Spoleto 1923, pp. 74ff.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.