Thursday, 30 June 2011

Auction 19th - 20th Century Paintings

» reset

Bernhard von Guérard, 1780 Düsseldorf - 1836 Neapel
Detailabbildung: Bernhard von Guérard, 1780 Düsseldorf - 1836 Neapel
Detailabbildung: Bernhard von Guérard, 1780 Düsseldorf - 1836 Neapel
Detailabbildung: Bernhard von Guérard, 1780 Düsseldorf - 1836 Neapel

460
Bernhard von Guérard,
1780 Düsseldorf - 1836 Neapel

PSYCHE Öl auf Leinwand.
126 x 94 cm.
Rechts unten signiert und datiert „1811".

Catalogue price € 14.000 - 16.000 Catalogue price€ 14.000 - 16.000  $ 15,260 - 17,440
£ 12,320 - 14,080
元 108,780 - 124,320
₽ 1,186,920 - 1,356,480

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Gestalt der griechischen Mythologie mit Libellenflügen, über die Beine ein blaues Tuch gelegt, das den Rasensockel bedeckt, auf dem sie sitzt, Oberkörper leicht vorgebeugt, der Kopf im kompositorischen Gegensinn leicht zurückgenommen. Sie sitzt vor einem Waldrand mit kräftigen Baumstämmen, die den Blick freigeben in ein tiefer liegendes Flusstal mit Hirten und Rindern. Im Vordergrund ein Bachlauf mit ruhig fließender Kaskade.
Wahrscheinlich handelt es sich bei dem Gemälde auch um ein Portrait.

Anmerkung:
Der Maler war überwiegend in der Miniaturmalerei tätig, bevor er als Portraitzeichner nach London ging. Er verlegte seinen Wirkungskreis nach Wien, in Begleitung des Fürsten Carl Auersperg, wurde mit Aufträgen für den Wiener Adel betraut. Von seiner Hand ist auch ein Bildnis Napoleons bekannt. Für seine Malerei charakteristisch sind seine überschlanken, fast durchweg jugendlich anmutenden Gestalten vor dunklem, landschaftlichem Hintergrund. (820848)


Bernhard von Guérard,
1780 Düsseldorf - 1836 Naples
Oil on canvas.
124 x 94 cm.
Signed and dated at the lower right: „1811".

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe