Thursday, 5 December 2019

Auction Old Master Paintings Part I

» reset

Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge
Detailabbildung: Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge
Detailabbildung: Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge
Detailabbildung: Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge
Detailabbildung: Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge
Detailabbildung: Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, 1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge

410
Bernardo Bellotto,
genannt Canaletto,
1721 Venedig – 1780 Warschau, Nachfolge

BLICK IN DEN CANAL GRANDE NACH NORDEN Öl auf Leinwand, auf Platte.
72,5 x 111 cm.

Catalogue price € 15.000 - 20.000 Catalogue price€ 15.000 - 20.000  $ 16,650 - 22,200
£ 12,600 - 16,800
元 117,150 - 156,200
₽ 1,060,350 - 1,413,800

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Vedute bietet einen Blick in den Kanal, wie von einem Schiff aus gesehen, in nördliche Richtung. Die zahlreichen, hintereinander gereihten und gestaffelten Palastfronten verjüngen sich perspektivisch nach hinten, wobei der Kanalverlauf dort eine leichte Biegung nach links vollzieht, während rechts der Turm von Santa Maria della Carità zu erkennen ist. Im Mittelgrund nach links und rechts führende Kanalabzweigungen zwischen den Palastgebäuden. Die Dächer regelmäßig mit den typischen venezianischen Kaminen bestückt, einige der Paläste tragen zudem Steinobelisken. Auf dem ruhigen Kanalwasser zahlreiche, mit Personen besetzte Gondeln und Kähne. Die Beleuchtung von rechts deutet uns das Spätnachmittagslicht an und verschattet die rechts stehenden Palastfronten. Darüber zum Teil gebauschte Wolken, von der im Westen stehenden Sonne beleuchtet. Die Vedute insgesamt von feinpinseliger hoher Qualität, auch was die Wiedergabe der Figurenstaffage betrifft, aber auch die Spiegelung, vor allem der linken Fassadenfronten im flachen Kanalwasser. Entgegen den bekannten Veduten Bellottos mit prominenten Bauten der Lagunenstadt, erscheint hier lediglich, aber vor allem der vierstöckige hohe Palazzo links im Bild als markantes Architekturelement. Möglicherweise ist dies im Zusammenhang mit dem ehemaligen Auftraggeber des Gemäldes zu sehen. Kleine Retuschen. (1210501) (11)


Bernardo Bellotto,
also known as “Canaletto”,
1721 Venice – 1780 Warsaw, follower of
VIEW OF THE GRAND CANAL TO THE NORTHOil on canvas, on panel.
72.5 x 111 cm.

Overall, the veduta is executed in fine painting and is of high quality, with regards to the depiction of the figure staffage, the rendition of the reflections. Contrary to other vedute by Bellotto with prominent buildings of the lagoon city, here only the four-story palazzo is shown as the striking architecture element on the left. This may be relating to the person that originally commissioned the painting. With minor retouching.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe