Thursday, 10 December 2015

Auction Modern Art

» reset

Bernard Aubertin, 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen
Detail images:  Bernard Aubertin, 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen

Lot 713 / Bernard Aubertin, 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen

713
Bernard Aubertin,
1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen

TABLEAU CLOUS, 1969/ 70 Rote Farbe und Nägel auf Holz.
30 x 30 cm.
Verso signiert und datiert.
Hinter Glas gerahmt.

Catalogue price € 9.000 - 10.000 Catalogue price€ 9.000 - 10.000  $ 10,260 - 11,399
£ 8,010 - 8,900
元 70,290 - 78,100
₽ 644,490 - 716,100

 

Beigegeben ein Zertifikat des Künstlers.

Ab etwa 1958 widmete sich Bernard Aubertin, einer der wichtigsten Vertreter der Künstlergruppe „Zero“, den monochromen Gemälden und arbeitete ab etwa 1960 auch mit Nägeln. Nägel und die Farbe Rot, die für Aubertin die Kraft des Feuers symbolisiert, treten in seinen Werken in ein spannungsvolles Verhältnis. Energie und Kraft werden durch die zufällig entstehende Reliefstruktrur und Aufsplitterung innerhalb der Holzplatte sichtbar, die durch die serielle Reihung der Nägel auf der Holzplatte entsteht. Kleine Farbabplatzungen an der Spitze der Nägel.

Provenienz:
Privatsammlung.

Literatur:
Vgl. Bettini & Co. Gallery, Le Feu et le Rouge. Bernard Aubertin, Vicenza 2011, S. 15. (1032861) (12)


Bernard Aubertin,
1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen

TABLEAU CLOUS, 1969/ 70

Red paint and nails on panel.
30 x 30 cm.
Verso signed and dated.
Framed with glass.

Accompanied by a certificate by the artist.

Minor paint chips on the tips of the nails.

Provenance:
Private collection.

Literature:
Illustrated in: Bettini & co. Gallery, Le Feu et le Rouge. Bernard Aubertin, Vicenza 2011. S. 15.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.