Saturday, 23 June 2007

Auction Fine Art Auction

» reset

Berliner Silberstatuette eines Garde Offiziers

841
Berliner Silberstatuette eines Garde Offiziers

von dem Berliner Silberschmied Vollgold.
Standfigur in Silber ausgeführt, Sockel in versilbertem Kupfer.

Catalogue price € 14.800 - 16.000 Catalogue price€ 14.800 - 16.000  $ 16,132 - 17,440
£ 13,024 - 14,080
元 115,884 - 125,280
₽ 1,043,251 - 1,127,840

 

Höhe 39 cm.
Stempelmarken und 800er Silberstempel.

Anmerkung:
Bei dem Gardeoffizier handelt es sich um Burkhard Freiherr von Esebeck (geb. 1854 Berlin) Der Dargestellte in Uniform, als Offizier des 2. Garde-Regiments zu Fuß, als Standfigur gearbeitet, mit Gewehr, die rechte Hand an der Hüfte. Plinthe über einem hohen Sockel mit vierfach hochziehenden Lisenen, mit Voluten- und Festondekor sowie gravierten Kartuschen mit den Inschriften: “Dem Major Frhr. v. Esebeck . 1890-1898-1899-1905“ auf den weiteren Sockelleisten die Inschriften: “Zweites Garde-Regiment zu Fuß. 19. Juni 1813/14 Obergraupen-Leipzig-Paris“ - “1866 Königinhof- - Soor - Königgrätz“,sowie “1870/71 . St. Privat la montagne. Sedan. Paris“. Lit.: Stammliste des Offizierskorps des 2.Garde-Regiments zu Fuß 19.6.1813 - 15.5.1913, Auf Befehl des Regiments zusammengestellt von Frh. v. Bock, Berlin 1913 Verlag R. Eisenschmidt. (6614513)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.