Auction Fine Art Auctions

» reset

Berliner Email-Dose der Werkstatt Pierre Fromery 1659 - 1738
Detailabbildung: Berliner Email-Dose der Werkstatt Pierre Fromery 1659 - 1738
Detailabbildung: Berliner Email-Dose der Werkstatt Pierre Fromery 1659 - 1738

853
Berliner Email-Dose der Werkstatt Pierre Fromery
1659 - 1738

Dose in Form einer leicht gequetschten Kugel. Emailliert, mit leicht gewölbtem Deckel. Deckelmontierung vergoldet, in Flammleistenwellung. Auf weißem Grundemail mehrere Landschafts- und Szenendarstellungen, jeweils auf Rasensockel sitzende Putten, die Architekturen jeweils in roter Camaieu-Malerei. Putten und Figuren leicht im Relief erhaben. Auf dem Deckel zwei stehende Gestalten in Rüstung mit Helmen neben einer sitzenden Dame, im Relief vergoldet, vor gemalten Kriegszelten und einem Baum. Seitlich zwischen den Landschaftsdarstellungen kleine Goldkartuschen und Kriegstrophäen. Die Deckelszene zeigt Alexander den Großen, seinen Gegner Darius und dessen Tochter Roxane, die zu Alexanders erster Ehefrau geworden ist, ein beliebtes Thema der Zeit, insbesondere in Gegenständen höfischer Herkunft. Deckelinnenseite bemalt durch eine an einem Baum mit Papagei sitzende Dame in rosafarbenem Kleid, mit Jagdgewehr.

Catalogue price € 1.500 - 2.000 Catalogue price€ 1.500 - 2.000  $ 1,800 - 2,400
£ 1,350 - 1,800
元 11,340 - 15,120
₽ 127,755 - 170,340

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Höhe: 5 cm. Durchmesser: 7,5 cm. Berlin, erste Hälfte 18. Jahrhundert. (671954)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe