Thursday, 7 December 2017

Auction Sculpture and works of art

» reset

Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt
Detailabbildung: Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt

137
Beinschatulle der Embriachi-Werkstatt

Höhe: 18 cm.
Breite: 18,5 cm.
Tiefe: 12 cm.
Venedig, 15. Jahrhundert.

Catalogue price € 20.000 - 22.000 Catalogue price€ 20.000 - 22.000  $ 22,200 - 24,420
£ 16,800 - 18,480
元 156,200 - 171,820
₽ 1,413,800 - 1,555,180

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Typus, traditionell als "Brautschatulle" gedacht, hat hier eine besonders feine und elegante Ausführung erfahren. Der kleine Rechteckkasten in massivem Holz, umlaufend mit gewölbten Beinreliefs besetzt. Der Deckel mittig erhöht durch einen Aufsatz, dieser ebenfalls in Bein, der sich nach oben verjüngt, mit einer mosaizierten Bekrönung, die mit beweglichem Tragehenkel abschließt. Die Beintäfelchen der Wandung zeigen einen beruhigten Rhythmus in Folge der Wiederholung ähnlich gestalteter stehender Paare, die sich die Hände reichen bzw. gegenüberstehend anblicken. An den gerundeten Ecken jeweils eine allegorische weibliche Gestalt in langem Kleid, mit Herkuleskeule und Schild als Symbol für "Stärke und Schutz" des Ehebundes. Am rund gewölbten Deckelaufbau sind geflügelte nackte Gestalten über reliefgeschnitztem Blattwerk zu sehen, die sich Palmblattblüten bzw. Früchte reichen. An den Seiten herzförmige Schilde über Blattgrund. Für die Embriachi-Werkstatt typisch auch hier die in Zierhölzern und Perlmutt eingelegten Mosaikfriese, mit Wellenband- bzw. Mäandermusterung. An der Vorderseite Schlüsseleinführung, das eingebaute Eisenschloss erhalten, Schlüssel fehlt. Innenauskleidung mit grün gefärbtem Stoff. Ausführung insgesamt in selten hoher Qualität. (11305420) (11)


Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe