Wednesday, 25 March 2015

Auction Furniture & Interior

» reset

 Bedeutender Gobelin mit Bilddarstellung der „Anbetung der Könige in Betlehem“
Detailabbildung:  Bedeutender Gobelin mit Bilddarstellung der „Anbetung der Könige in Betlehem“
Detailabbildung:  Bedeutender Gobelin mit Bilddarstellung der „Anbetung der Könige in Betlehem“
Detailabbildung:  Bedeutender Gobelin mit Bilddarstellung der „Anbetung der Könige in Betlehem“

4
Bedeutender Gobelin mit Bilddarstellung der „Anbetung der Könige in Betlehem“

Höhe: 240 cm.
Breite: 187 cm.
Deutschland, 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 35.000 - 45.000 Catalogue price€ 35.000 - 45.000  $ 39,200 - 50,400
£ 31,500 - 40,500
元 278,600 - 358,200
₽ 2,786,700 - 3,582,900

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Bildteppich mit noch gänzlich erhaltener, breiter Einfassung zeigt im Mittelfeld die biblische Darstellung der Anbetung der Könige. Im Zentrum der hochformatigen Darstellung ist Maria in weitem, rotem Mantel wiedergegeben, das Kind auf ihrem Schoß. Davor ein kniender, bärtiger König, der die Zackenkrone am Boden abgelegt hat und seine Hand dem Kindchen reicht.
Rechts dahinter ein weiterer König, der ein geöffnetes Prunkdeckelgefäß überreicht, links der sogenannte Mohrenkönig, ebenfalls mit seinen Gaben. Anstelle eines schlichten Ruinen- oder Stallgebäudes hat der Entwurf hier eine prächtige Säulenarchitektur vorgesehen mit Marmordoppelsäulen und dahinter stehendem Torbogen, in den oberen Gesimsen jedoch von Gestrüpp überwachsen. Der Herrschaftsanspruch dieser Architektur soll somit das künftige Reich Christi symbolisieren. Etwas erhöht über der Marienfigur ist Josef in blauem Kleid und rotem Mantel zu sehen, links davon an der Mauer stehen Ochs und Esel. Der rechte obere Hintergrund zeigt die heranziehende Karawane mit Kamelen und Begleitpersonen, dahinter hügelige Landschaft. Das zentrale Bild von schmaler braun bis goldgelber innerer Rahmung umzogen. Die breite Bordüre zeigt dicht ineinander gewobene Blüten und Pflanzen, dazwischen Früchte, im oberen und unteren Zentrum Vogeldarstellungen. Die Bildwiedergabe zeigt Einflüsse der italienischen Renaissance-Malerei. Die Blumen- und Fruchtbordüre beinhaltet Blüten und spezifische Früchte, die den allegorischen Symbolcharakter auf die Marienthematik verweisen. (1001421)


Important Gobelin tapestry with depiction of “The Adoration of the Kings in Bethlehem”
Height: 240 cm.
Width: 187 cm.
Germany, 16th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe