Thursday, 7 December 2017

Auction Sculpture and works of art

» reset

Bedeutende museale englische Alabasterfigur des Apostels Simon
Detailabbildung: Bedeutende museale englische Alabasterfigur des Apostels Simon
Detailabbildung: Bedeutende museale englische Alabasterfigur des Apostels Simon

163
Bedeutende museale englische Alabasterfigur
des Apostels Simon

Höhe: 39,5 cm.
Breite: 12,5 cm.
England, Mitte 15. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 5.000 Catalogue price€ 4.000 - 5.000  $ 4,360 - 5,450
£ 3,520 - 4,400
元 31,320 - 39,150
₽ 281,960 - 352,450

 

Beigegeben eine Expertise von Giancarlo Gentilini und David Lucidi vom 29. Juli 2010, mit entsprechenden Literaturangaben sowie Verweisen auf vergleichbare Objekte im Victoria and Albert Museum in London aus der Entstehungsperiode zwischen 1420 und 1460.

Standfigur im Kontrapost, auf mitgearbeiter und seitlich einziehender Plinthe, wobei die Fußspitzen unter dem langen Gewand hervortreten. Rückseite kursorisch gearbeitet. Schöne Alabasteralterspatina. Der Oberkörper leicht nach rechts geneigt, die linke Hand ein Buch haltend, die rechte eine Säge, das Attribut des Heiligen. Über das vertikal gefaltete Kleid ist ein Mantel gelegt, der unterhalb des langen Bartes zusammengehalten wird, mit seitlichen Kragenvorstößen. Das Gesicht seitlich von betonten Locken gerahmt.

Literatur:
Eric MacLagan, An English Alabaster Altarpiece in the Victoria and Albert Museum, in: the Burlington Magazine for Connoisseurs, 36, 1920, No. 203, S. 53-65.
Martin Conway, An English Alabaster Figure in Leningrad, in: The Burlington Magazine for Connoisseurs, 56, 1925, No. 256, S. 244/45.
G. Benincasa, Il paliotto d'alabastro del XV secolo della Collegiata di Maiori, in: Rassegna del Centro di storia e cultura amalfitana, 19/20, 2000, S. 161-193.
Weitere Literaturangaben in der Expertise. (11200526) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.