Thursday, 27 June 2013

Auction Porcelain, silver, rock crystal

» reset

Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz
Detailabbildung: Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz

287
Bedeutende Tischschale des Wiener Historismus in Bergkristall, mit Silbermontierung sowie Stein- und Perlenbesatz

Höhe: 13 cm.
Länge: 27 cm.
Wiener Beschau "1872 - 1922". Meistermarke "HR" für Hermann Ratzersdorfer.
Wien, um 1880.

Catalogue price € 24.000 - 28.000 Catalogue price€ 24.000 - 28.000  $ 26,160 - 30,520
£ 21,120 - 24,640
元 187,920 - 219,240
₽ 1,691,759 - 1,973,719

 

Die Schale längsoval, in Bergkristall, mit Arabeskenrankendekorschliff, über einem Nodus in Form einer gequetschten Kugel in Silber, mit Arabesken-Emaildekor. Die Schale auf kalottenförmigem Fußstand, dieser ebenfalls in Bergkristall, umzogen von einem Silberrand mit glatten Profilringen. Dazwischen ein Dekorband mit durchbrochenen Blättern und Blüten auf glattem Grund appliziert sowie mit feiner Emailmalerei in Türkisgrün, Weiß und Dunkelblau. Die dazwischen liegenden Rosetten mit roten Steinen bzw. Muscheln besetzt. Der obere Einfassungsrand der Schale entsprechend gestaltet, hier demgemäß größere, gefasste Steine (wohl Almandine), dazwischen größere Flussperlen. Die beiden Henkel an der Schmalseite bogig hochschwingend, am Schalenrand in Volute einrollend, im Oberteil figürlich gestaltet in Form einer bärtigen Herme mit zum Rand hinziehenden Flügeln. Das Unterteil der Herme mit Blattwerk dekoriert sowie smaragdgrün emailliert, mittig der Henkelzüge weiteres Satyrmaskaron. (9315621)


Significant Viennese Historismus rock crystal bowl with silver mounts, adorned with gems and pearls
Height: 13 cm.
Length: 27 cm.
City mark Vienna 1872 - 1922. Master mark “HR” for Hermann Ratzersdorfer.
Vienna, circa 1880.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.