Friday, 25 June 2004

Auction June Auction Part I.

» reset

Bedeutende Karossenuhr mit Mondphase Signiert: Daniel Picardi, Stettin 17. Jahrhundert, um 1650

494
Bedeutende Karossenuhr mit Mondphase Signiert: Daniel Picardi, Stettin 17. Jahrhundert, um 1650

Feinstes Silbergehäuse mit floralem Dekor und der Einarbeitung eines Affen und eines Eichhörnchens. Durchbrochen gearbeitet. Blattfriese umlaufend.Rückplatine signiert Daniel Picardi Stettin. Ein-Tag Gehwerk mit Kette und Schnecke.Stunden-Schloßscheiben-Schlagwerk. Im Gehäuse Glocke für Schlagwerk. Schloßscheibe in Mittelfeld floral durchbrochen, mit gebläuter Stahlplatte unterlegt. Auslösung mit Storchenschnabel. Ursprünglich mit Radunruh. Umgebaut auf Unruh mit Spirale. Federhäuser, Kettensicherungsbügel, Kontragesperr, Einfallschürze und Spindelkloben floral skelettiert und feuervergoldet. Versilberter Ziffernring für Stundenzeiger. Außen 12-Stundenskala, dann 24-Stundenskala und Stundenzeiger, der feinst durchbrochen gearbeitet ist. Im Mittelfeld Mondphase mit spiraler Schnecke und Mondalter für 29 1/2 Tage. Zifferplatine mit gravierten Blättern dekoriert. Äußerer Ziffernring floral graviert und feuervergoldet. Rest. Erg. Durchmesser: 8 cm Tiefe: 5 cm. Meister: Daniel Picardi, Stettin, 17. Jahrhundert, um 1650. Literatur: Zum Meister vgl. Abeler, Meister der Uhrmacherkunst, S. 482. Anmerkung: Erste Erwähnung des Meisters 1630. Zweite Erwähnung 1640. Von diesem Meister sind nur zwei weitere Uhren nachweisbar: Eine Uhr im Britischen Museum, London. Eine weitere Uhr im Kunsthistorischen Museum, Wien.1648 ist Stettin schwedisch geworden, sodaß es naheliegend ist, daß diese Uhr erst nach den Kriegswirren und dem Friedensvertrag 1648 entstanden ist und für den Hof gefertigt wurde. Die Qualität der Uhr ist außerordentlich hoch und die Uhr gehört mit einem Alter von über 350 Jahren zu den bedeutenden Stücke der Uhrmacherkunst dieser Zeit. (542551)

Catalogue price € 24.000 - 29.000 Catalogue price€ 24.000 - 29.000  $ 26,640 - 32,190
£ 20,160 - 24,360
元 187,440 - 226,490
₽ 1,696,560 - 2,050,010

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe