Auction March Auction Part II.

» reset

Bauernschrank des 18. Jhdt.

2412
Bauernschrank des 18. Jhdt.

Zweit├╝riger kleiner Bauernscharnk mit hellfarbiger Bandwerkbemalung. Kurzer, von Profilleisten eingefasster Sockel, seitlich der T├╝ren leicht nach hinten abgeschr├Ągt, zwischen den T├╝ren breite Schlie├čleiste in Form eines Pilasters mit Sockel und ges├Ągtem Kapitell. Schmales Gesims mit Jahreszahl 1786. Die T├╝ren und Seitenschr├Ągen in hellfarbiger Beige-Weiss-Grundbemalung, darauf gelbes und blau marmorierndes Bandwerk, darin Blattwerk mit Bl├╝ten auf Ockergrund. Die Seiten und der (erneuerte) Fu├čsockel einfarbig grau-blau gefasst. Gequetschte Kugelf├╝├če. Barockes Schloss mit Rocaille-Treibarbeit. Die Schl├╝sselschilder hochoval ornamental getrieben. Schl├╝ssel vorhanden. H.: 177 cm. B.: 139 cm. T.: 52 cm. Abschlussgesims fehlt. Dat. 1786, 18. Jhdt. (4403640)

Catalogue price ÔéČ 3.000 - 3.600 Catalogue priceÔéČ 3.000 - 3.600  $ 3,600 - 4,320
£ 2,700 - 3,240
元 22,680 - 27,216
₽ 255,510 - 306,612

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe