Thursday, 24 September 2015

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Detailabbildung: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667
Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667

Lot 402 / Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667

Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667 Detail images: Bartholomeus Assteyn, 1607 Dordrecht - 1667

402
Bartholomeus Assteyn,
1607 Dordrecht - 1667

STILLLEBEN MIT BLUMEN IN EINER CHINESISCHEN VASEÖl auf Holz.
88 x 62 cm.
Auf der Plinthe monogrammiert und datiert „1645“.

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 45,599 - 68,400
£ 35,600 - 53,400
元 312,400 - 468,600
₽ 2,864,400 - 4,296,600

 

Dem Gemälde liegt ein Fotozertifikat von Sam Segal bei, der das Gemälde im Februar 1990 in Amsterdam gesehen hat.

Das prachtvolle Stillleben zeigt einen großen üppigen Blumenstrauß mit Lilien, Iris, Tulpen, Akelei, Rosen und anderen Sommer- und Frühjahrsblüten, bekrönt von einer Kaiserkrone. Das Stillleben wird von einer chinesischen Porzellanvase mit metallmontiertem Fuß gehalten. Die bildparallel angeordnete, steinerne Plinthe, auf der das Bukett steht, weist an der Vorderkante leichte Ausbrüche auf. Die Komposition wird durch zwei Blüten, die lose auf dieser Plinthe liegen, aufgelockert. Auf der rechten Blume, einer Tulpe, sitzen ein Schmetterling sowie eine Raupe. Der Dordrechter Meister hat mit besonderer Sorgfalt die Duftigkeit und unterschiedlichen Strukturen und Texturen der Oberflächen wiedergegeben. Die fein nuancierte Farbigkeit verleiht dem Strauß eine große Plastizität.

Anmerkung:
Ein vergleichbares, jedoch unsigniertes Stillleben befindet sich in der Norton Simon Art Foundation (hier Ambrosius Bosschaert zugewiesen). (1021097)


Bartholomeus Assteyn,
1607 Dordrecht - 1667

STILL LIFE WITH FLOWERS IN A CHINESE VASE

Oil on panel.
88 x 62 cm.
Monogrammed and dated on the plinth “1645”.

Accompanied by a certificate of authenticity with image of the painting by Sam Segal, who viewed the painting in Amsterdam in February 1990.

The magnificent still life shows a large lush bouquet. The Dordrecht master has rendered the delicateness and the different surface structures and textures with great accuracy. The finely nuanced colouration gives the bouquet great three-dimensionality.

Notes:
A similar, however unsigned, still life is held at the Norton Simon Art Foundation (here attributed to Ambrosius Bosschaert).

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.