Auktion Dezember-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Barocker Spieltisch

1522
Barocker Spieltisch

Im zusammenklappten Zustand als dreiseitiger Ecktisch verwendbarer Spieltisch. Unterbau in Eiche mit geschweiften Zargen, die in drei schräggestellte geschweifte Beine übergehen und mit Bockshufen abschließen. Die Diagonalzarge mit einem Mittelschubladen besetzt, an dessen Fronten sich ein viertes mit dem Schubladen herausziehbares Bein befindet, auf das die intarsierte Dreiecksplatte aufgelegt werden kann. Die quadratische Spielfläche mit Filz belegt, die dreieckige Zierplatte reich intarsiert mit zum Teil grün eingefärbten Blumensträußen und Schmetterlingen. Rahmende Bandeinlage mit feinen Zinneinlagen. In den Schmetterlingsflügeln Perlmutt eingelegt. Furniergrund in Nussbaum, die Blüten in hellerfarbigen Ahorn- bzw. Obsthölzern. H.: 74 cm. Diagonale Breite: 110 cm. Seitenläge der geöffneten Quadratplatte: 78 cm. Mitte 18. Jhdt. (380396)

Katalogpreis € 1.200 - 1.400 Katalogpreis€ 1.200 - 1.400  $ 1,320 - 1,540
£ 1,080 - 1,260
元 8,604 - 10,038
₽ 99,960 - 116,620

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

 

Kataloge Dezember-Auktionen 2002 Dezember-Auktion Teil I. | Dezember-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe