Saturday, 22 September 2007

Auction Fine Art Auctions

» reset

Augsburger Silberplatte
Detailabbildung: Augsburger Silberplatte
Detailabbildung: Augsburger Silberplatte
Detail images:  Augsburger Silberplatte

Lot 873 / Augsburger Silberplatte

Detail images: Augsburger Silberplatte Detail images: Augsburger Silberplatte

873
Augsburger Silberplatte

Oval, die breite Fahne im Relief getrieben, mit Bandelwerk, Ornamenten und dazwischen geflochtenen Blättern und Blüten. In der muldigen Vertiefung Reliefdarstellung eines Putto in Landschaft unter einem Baum sitzend neben Architektur (Brunnen), einem Hund Brot reichend. Die Bildszene gerahmt von Flechtbandornament mit eingearbeiteten Rosetten.

Catalogue price € 4.800 - 5.500 Catalogue price€ 4.800 - 5.500  $ 5,471 - 6,269
£ 4,272 - 4,895
元 37,488 - 42,955
₽ 343,728 - 393,855

 

Maße: 26 x 21 cm.
Am Rand alte gravierte Initialen „A. P.“.
Stadtmarke Augsburg.
Meistermarke „I. V. G.“.
Punze in Herzform, identisch mit: Marc Rosenberg, Bd. I, S. 197, Nr. 830/236. Vom Meister sind ein vergoldetes Messgerät in der Stiftskirche Aschaffenburg sowie zehn weitere Stücke bekannt, spätestens 1761 datierbar.
Augsburg, erste Hälfte 18. Jahrhundert.
(671705)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.