Your search for Antonio Gherardi in the auction

Thursday, 20 September 2012

16th - 18th Century Paintings

» reset

Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom
Detailabbildung: Antonio Gherardi, 1638 Rieti – 1702 Rom

229
Antonio Gherardi,
1638 Rieti – 1702 Rom

BATHSEBA IM BADE Öl auf Leinwand.
118 x 90 cm.

Catalogue price € 50.000 - 60.000 Catalogue price€ 50.000 - 60.000  $ 56,000 - 67,200
£ 45,000 - 54,000
元 398,000 - 477,600
₽ 3,981,000 - 4,777,200

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Darstellung des altbiblischen Themas, wonach König David die Ehefrau seines ethitischen Feldherren Uria beim Bad betrachtet, wonach er sie zur Frau begehrt. Die auch moralisch heikle Thematik hat besonders seit der Renaissance und dann im Barock aufgrund ähnlicher Herrschaftsverhältnisse immer wieder zur beliebten Themenwiedergabe geführt. Bathseba ist hier in einem links oben beleuchteten Hof einer barocken Gartenanlage auf einem Steinblock nach links sitzend wiedergegeben. Ihr Unterleib ist durch das Badetuch, auf dem sie sitzt, nur dürftig bedeckt, während ihr drei Frauen bei der Badetoilette behilflich sind. Die im Zentrum stehende, junge Frau hält ihr den Spiegel vor, rechts kniet eine weitere junge Frau mit bloßem Oberkörper auf dem Sockel und richtet das Haar Bathsebas, während ein links unten kniendes Mädchen die Sandalen bindet. Der Maler hat den in der Bibel beschriebenen Garten bewusst durch architektonische Elemente des Gartens des Farnesepalastes in Rom ersetzt, wobei der architektonische Aufbau mit einem mittleren Durchsichtsbogen und Blick auf einen Brunnen eine darüberziehende Balustrade zeigt, von der König David in rotem Mantel herabblickt. Links oben die steinerne Standfigur des "Herkules-Farnese", ein Architekturdiktat, das keineswegs auf die biblische Geschichte, sondern ausdrücklich auf die Auftraggebersituation weist. (8713813)


Antonio Gherardi,
1638 - 1702
Oil on canvas.
118 x 90 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe