X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 6 December 2018

Auction Hampel Living

» reset

Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.
Detailabbildung: Anton Kern, 1710 – 1747, zug.

879
Anton Kern,
1710 – 1747, zug.

DIE OPFERUNG ISAACS Rote Kreide weiß gehöht auf Bütten. Auf Karton montiert.
44 x 31 cm.
Im Passepartout, hinter Glas gerahmt.

Catalogue price € 550 - 650 Catalogue price€ 550 - 650  $ 610 - 721
£ 462 - 546
元 4,295 - 5,076
₽ 38,879 - 45,948

 

Anton Kern, der zwischen 1725 und 1735 als Schüler in der Werkstatt Giovanni Battista Pittoni (1687-1767) tätig war, wird für diese Zeichnung als Künstler angenommen. Er spezialisierte sich auf großformatige, detailliert ausgeführte Chiaroscuro-Zeichnungen nach dem Werk seines Lehrers. Gebräunt, leicht fleckig. (1150321) (13)