Thursday, 28 March 2019

Auction Old Master Paintings

» reset

Annibale Carracci, 1560 Bologna – 1609 Rom, zug.
Detailabbildung: Annibale Carracci, 1560 Bologna – 1609 Rom, zug.
Detailabbildung: Annibale Carracci, 1560 Bologna – 1609 Rom, zug.
Detailabbildung: Annibale Carracci, 1560 Bologna – 1609 Rom, zug.
Detailabbildung: Annibale Carracci, 1560 Bologna – 1609 Rom, zug.

1031
Annibale Carracci,
1560 Bologna – 1609 Rom, zug.

DAS SCHLAFENDE JESUSKIND, UMGEBEN VON DREI ENGELSPUTTEN Öl auf Leinwand.
66 x 48 cm.

Catalogue price € 60.000 - 80.000 Catalogue price€ 60.000 - 80.000  $ 67,800 - 90,399
£ 51,000 - 68,000
元 454,800 - 606,400
₽ 4,352,400 - 5,803,200

 

Unterlagen beigegeben. Das Kind in nahezu sitzender Haltung auf ein rotes Kissen gelehnt, der Oberkörper leicht nach links gewandt, die Beine in Verkürzung wiedergegeben, was bei Carracci und dessen Bemühungen räumliche Tiefenwirkung zu erzielen, häufiger zu finden ist. Die Figuren zeigen durch Sfumato abgemilderte Konturen, farblich ist im Bild die Farbtrias Blau, Rot und Weiß – neben der Inkarnatfarbe – bewusst hervorgehoben. Der, aufgrund unterschiedlichster Aufträge, auch sehr variierende Stil in Annibale Carraccis Werk lässt jedoch besonders in den Putten- und Kinderdarstellungen etliche Gemeinsamkeiten mit dem vorliegenden Werk feststellen. So etwa die Putten in dem Gemälde „Schlafende Venus mit Amoretten“, das sich im Musée Condé in Chantilly befindet und ins Jahr 1602 datiert wird. Noch überzeugendere Ähnlichkeit besteht zu dem sich ebenfalls in nämlichen Museum befindliche Werk „Geflügelter Cherub in Wolken, Blumen tragend“, ein im 19. Jahrhundert entstandener englischer Kupferstich, wiederholt das Bildthema unseres vorliegenden Bildes.
Annibale war Bruder des Agostino Carracci (1557 – 1602) und lernte bei seinem Cousin Ludovico Carracci (1555 – 1619) in Parma. Erst 1595 von Kardinal Farnese nach Rom berufen, kam er mit den Werken Michelangelos Buonarroti (1475 – 1564) und Raphaello Santi (1483 – 1520) in engste Berührung.

Provenienz:
Sammlung Borghese, Rom, Palazzo Borghese. (1182126) (5) (11)


Annibale Carracci,
1560 Bologna – 1609 Rome, attributed

SLEEPING CHRIST CHILD SURROUNDED BY THREE WINGED PUTTI

Oil on canvas.
66 x 48 cm.

Documents enclosed. Annibale Carracci’s style greatly varies in his oeuvre depending on different commissions, but it can be recognized particularly well when comparing the rendition of the putti and children in the painting on offer for sale here with his other works. As, for instance, the putti in the painting Sleeping Venus with Putti held at the Musée Condé, dating to 1602. There are even more conclusive similarities with a painting titled A Cherub carrying Flowers held at the same museum. An English copper engraving created in the 19th century copies the subject of the painting on offer for sale in this lot.

Provenance:
Borghese Collection, Palazzo Borghese, Rome

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.