Wednesday, 7 December 2016

Auction 16th - 18th century paintings

» reset

Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Detailabbildung: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.
Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.

Lot 1352 / Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.

Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug. Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug. Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug. Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug. Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug. Detail images: Andrea Locatelli, 1695 Rom - 1741, zug.

1352
Andrea Locatelli,
1695 Rom - 1741, zug.

Gemäldepaar SÜDLICHE LANDSCHAFTEN IM HOCHOVAL
MIT STAFFAGEFIGUREN
Jeweils Öl auf quadratischer Leinwand.
Im Hochoval abgedeckt durch die zugehörigen Rokoko-Rahmen. Doubliert.
Sichtmaß: je 46 x 38 cm.
Keilrahmenmaß: je 48 x 41 cm.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 9,120 - 13,679
£ 7,120 - 10,680
元 62,160 - 93,240
₽ 605,360 - 908,040

 

In beiden Bildern dominiert im Zentrum jeweils eine ruinöse Burganlage mit Turm. Eines der Gemälde zeigt Vieh-treibende Hirten zwischen felsigem Gelände. Im Gegenstück Reiter auf einem Schimmel neben Reisigbündel-sammelnden Männern sowie einem halb bekleideten Mann mit Stock und rotem Velum unter einem Baum.
Alte Gemälde in hoher Qualität und der typischen Farbgebung, die bei dem Maler Locatelli zu erwarten ist. (1081061) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.