Thursday, 11 April 2013

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

 Andrea Locatelli, 1695 - 1741, zug.
Detailabbildung:  Andrea Locatelli, 1695 - 1741, zug.
Detailabbildung:  Andrea Locatelli, 1695 - 1741, zug.
Detailabbildung:  Andrea Locatelli, 1695 - 1741, zug.

663
Andrea Locatelli,
1695 - 1741, zug.

RÖMISCHE LANDSCHAFT MIT KOLOSSEUM UND FIGURENSTAFFAGE Öl auf Leinwand.
73 x 99 cm.

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 28,499 - 34,200
£ 22,250 - 26,700
元 195,250 - 234,300
₽ 1,790,250 - 2,148,300

 

Blick von einem grün bewachsenen Hügel mit rechts hochziehenden Bäumen zu den tieferliegenden Gebäuden des antiken Roms. Im Zentrum das römische Kolosseum, das zwischen Bäumen und deren Hügelanhebung emporsteigt, von rechts wirkungsvoll beleuchtet. Dahinter und auf einer feineren Hügelerhebung weitere Gebäude, die im Spätlicht stehen, die linke vordere Bildpartie durch drei Staffagefiguren belebt. Das Gemälde ist ein relativ frühes Beispiel für die Entdeckung der "arkadischen Landschaft" unter Verwendung realer römischer Ruinenbauten. (8907613)


Andrea Locatelli,
1695 - 1741, attributed to
Roman Landscape with the Colosseum and Figural Staffage
Oil on canvas.
73 x 99 cm.

The painting is a relatively early example of the discovery of the "Arcadian landscape", which uses actual Roman ruins.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.