Your search for Alfred de Dreux in the auction

 

19th / 20th Century Paintings
Wednesday, 26 September 2018

» reset

Alfred de Dreux, 1810 Paris – 1860 ebenda, zug.
Detailabbildung: Alfred de Dreux, 1810 Paris – 1860 ebenda, zug.
Detailabbildung: Alfred de Dreux, 1810 Paris – 1860 ebenda, zug.
Detailabbildung: Alfred de Dreux, 1810 Paris – 1860 ebenda, zug.

472
Alfred de Dreux,
1810 Paris – 1860 ebenda, zug.

Er gehörte zu den erfolgreichen Malern des Pariser Salon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts; arbeitete später für den Hof von Napoleon III.
BALL SPIELENDE HUNDE Öl auf Leinwand.
59,5 x 73 cm.
Links unten Signatur "alfred D. D[...]".

Catalogue price € 7.000 - 8.000 Catalogue price€ 7.000 - 8.000  $ 8,400 - 9,600
£ 6,300 - 7,200
元 53,970 - 61,680
₽ 632,030 - 722,320

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Inmitten eines Waldes mit einer teils rot blühenden Hecke eine schwarze und eine weiße Bulldogge, jeweils mit rotem Halsband und hängender Zunge. Der schwarze Hund hat seine rechte Vorderpfote auf einen roten Ball mit grün-weißen Streifen gelegt und wird von dem anderen Hund mit erhobenem Schwanz aufmerksam beobachtet. Zwei weitere Bälle liegen auf dieser kleinen erhellten Waldlichtung. Typisches Tiermotiv für den bekannten französischen Maler. (11607836) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe