Your search for Alexander Adriaenssen in the auction

 

Hampel Living
Friday, 12 December 2014

» reset

 Alexander Adriaenssen, 1587 Antwerpen – 1661
Detailabbildung:  Alexander Adriaenssen, 1587 Antwerpen – 1661
Detailabbildung:  Alexander Adriaenssen, 1587 Antwerpen – 1661

2338
Alexander Adriaenssen,
1587 Antwerpen – 1661

STILLEBEN MIT TOTEN VÖGELN, FISCHEN UND PRUNKHUMPEN Öl auf Holz. Parkettiert.
45 x 63,5 cm.
Links unten am Rand der Tischplatte signiert und datiert "1641".
Ohne Rahmen.

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 69,480 - 84,920
₽ 775,710 - 948,090

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Gegenstände auf einer von Balusterbeinen getragenen Fischplatte abgelegt. Rechts die erlegten Vögel, wobei das goldgelbe Gefieder des mittleren Vogels besonders farbwirksam aufleuchtet, rechts dahinter ein kunstvoll geblasenes Trinkglas sowie ein braun glasierter Krug mit Silberdeckel. Die linke Bildhälfte zeigt auf einer Platte abgelegte Fischstücke, davor ein weiterer kleiner Vogel. Die Bildwirkungsraffinesse des Tierstillebens liegt wohl auch an dem Gegensatz des toten Blickes der Vögel, gegenüber dem immer noch lebendig erscheinenden, großen Auge des links abgelegten Fisches. Die einzelnen Gegenstände durch Beleuchtung von links in Szene gesetzt, wobei die aufleuchtenden Farben Goldgelb, Weiß und Rot, wenn auch nur zurückhaltend, die Hauptakzente liefern.

Literatur:
Thieme-Becker, Band 1, S. 89. (991465) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe