X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 26 June 2014

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

 Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda
Detailabbildung:  Albrecht Dürer, 1471 Nürnberg - 1528 ebenda

218
Albrecht Dürer,
1471 Nürnberg - 1528 ebenda

29,9 x 20,8 (Beschneidung Christi) und 29,2 x 20,4 cm (Tod Mariae).
Verso auf einem der Blätter Etikett "Antiquariat Kistner, Nürnberg".
Im Passepartout, auf blauem Karton fixiert, verglast und gerahmt.

Catalogue price € 7.000 - 9.000 Catalogue price€ 7.000 - 9.000  $ 7,770 - 9,990
£ 5,880 - 7,560
元 54,670 - 70,290
₽ 494,830 - 636,210

 

Zwei Blatt aus der großen Passion "Beschneidung Christi" sowie Holzschnitt aus dem Marienleben. Meder 205, lateinische Buchausgabe aus dem Jahr 1511, Bartsch 93, mit Text auf der Rückseite. Tod Mariae bis auf den Rand und links unten darüber hinaus beschnitten, Mittelfalz mit restauriertem Einriss, Bleistiftvermerke, eventuell im 19. Jahrhundert gebleicht, einige dünne Stellen, kein WZ. Beschneidung Christi mit rückwärtigem Besitzerstempel Pelikan (Vgl. Lugt 2820), oben rechts mit leichtem Abrieb, rückseitige Bleistiftvermerke, kein WZ.

Literatur:
Vgl. Joseph Meder, Dürer-Katalog, Wien, 1932, 198 und 205. (9601718)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.