Auktion Kunsthandwerk und Skulpturen

» zurücksetzen

Äußerst seltene, große Bleigussplatte aus der Werkstatt von François Briot, um 1570 - 1616
Detailabbildung: Äußerst seltene, große Bleigussplatte aus der Werkstatt von François Briot, um 1570 - 1616
Detailabbildung: Äußerst seltene, große Bleigussplatte aus der Werkstatt von François Briot, um 1570 - 1616

604
Äußerst seltene, große Bleigussplatte aus der Werkstatt von François Briot, um 1570 - 1616

Französischer Medailleur und Zinngießer, war seit 1580 in Mömpelgart, heute Montbéliard, für die Herzoge von Württemberg tätig, hatte aber auch andere höfische Auftraggeber. Schuf Medaillen, Münzen, Siegel und Schüsseln.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 11,000 - 13,200
£ 9,000 - 10,800
元 71,700 - 86,040
₽ 833,000 - 999,600

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Durchmesser: 48,5 cm.

Große, in Bleizinkguss gearbeitete Prunkschüssel mit figürlichen und ornamentalen Reliefdekorationen der Vier Jahreszeiten, der Tierkreiszeichen und des Medici-Wappens im Zentrum. Nach hochrangigem Entwurf ornamental gegliederte Platte mit breiter Fahne, darauf im Hochrelief der Zodiakus mit figürlichen Reliefdarstellungen der Tierkreiszeichen. Die Randmuldung zum Spiegel hin umlaufend dekoriert, in der Fahne vier Kartuschen mit allegorischen Darstellungen der Vier Jahreszeiten: Der Winter als bärtiger alter Mann, Frühling als Frühling, Sommer als weibliche allegorische Gestalten, der Herbst als Jüngling, zwischen den Kartuschen Masken in Rollwerkdekor. Im Zentrum das Medici-Wappen im Rund, darin Ovalkartusche mit sechs Kugeln. Auf der Rückseite der Platte Darstellungen im Negativ, zusätzlich ziseliert, die feinen Grate der Recto-Darstellungen hier wiedergegeben. Schöne Alterspatina, an einigen Stellen altersbedingt korrodiert. (8119813)


Extremely rare, large lead cast plate of the workshop of François Briot, around 1570 - 1616

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe