Your search for Adriaen van Utrecht in the auction

Friday, 23 March 2012

16th - 18th Century Paintings

» reset

Adriaen van Utrecht, 1599 - 1653, zug.
Detailabbildung: Adriaen van Utrecht, 1599 - 1653, zug.
Detailabbildung: Adriaen van Utrecht, 1599 - 1653, zug.
Detailabbildung: Adriaen van Utrecht, 1599 - 1653, zug.
Detailabbildung: Adriaen van Utrecht, 1599 - 1653, zug.

197
Adriaen van Utrecht,
1599 - 1653, zug.

GROSSES STILLEBEN MIT ERLEGTEN VÖGELN, KREBS, PRUNKGESCHIRR, TRAUBEN UND ZWEI LEBENDEN, TURTELNDEN TAUBEN

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 44,800 - 67,200
£ 36,000 - 54,000
元 318,400 - 477,600
₽ 3,570,400 - 5,355,600

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Öl auf Leinwand. Doubliert.
85 x 123 cm.

Die Gegenstände in kräftiger, jedoch dezenter Farbigkeit auf einer steinernen Tischplatte aufgelegt, im Zentrum mehrere jagdlich erlegte Vögel wie Fasan, Rebhühner, Wildente und ein blau gefiederter Pfau.
An den Seiten Prunkgeschirr mit einer links stehenden, hohen, goldglänzenden Prunkschale mit hellen und dunklen Trauben sowie Weinblättern, dahinter ein brauner Krug mit Silberdeckel, davor ineinandergestellte, blau bemalte, chinesische Schüsseln. Im Gegensatz dazu rechts am Bildrand hoher Kupferkessel mit darübergelegter Platte mit einem rot herausleuchtenden Krebs, in der linken unteren Bildecke mehrere tote Singvögel gruppiert. Als Gegensatz zum Stilleben mit toten Vögeln im Sinne des originalen Begriffes „Nature Morte“, hat der Maler in den Vordergrund zwei lebende, schnäbelnde Tauben gestellt. Dieser Gegensatz kommentiert den Sinn des Stillebens als „Memento Mori“-Allegorie, ganz im barocken Sinn. Der Malstil referiert den flämischen Naturalismus im Stilauffassungssinne von Frans Snyders oder Jan Fyt. (8514026)


Adriaen van Utrecht,
1599 - 1653, attributed to
Oil on Canvas. Relined.
85 x 123 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe