Auktion Eine Sammlung Bücher & Manuskripte

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

A. Manesson Mallet

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Objekte in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
Detailabbildung: A. Manesson Mallet
A. Manesson Mallet

377
A. Manesson Mallet

4° (21 x 18 cm).
Frankfurt, Jung, 1719.

Katalogpreis € 2.500 - 3.500 Katalogpreis€ 2.500 - 3.500  $ 2,750 - 3,850
£ 2,250 - 3,150
元 17,925 - 25,095
₽ 208,250 - 291,550

weiterlesen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Beschreibung des gantzen Welt-Kreises. Auf den jetzigen Welt-Stand eingerichtet, auch mit neuen Anmerckungen vermehret. Tl 1-3 (von 5) in 1 Bd. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 2 Messingschließen (davon 1 von einem anderen Einband ergänzt), fleckig u. berieben, 1 Ecke mit Fehlstelle vordere Vorsätze erneuert.
Zweite deutsche Ausgabe. Tl. 1 enthält Stern- u. allgemeine Erdkunde, Tl. 2 Asien u. Tl. 3 Afrika. Tlw. etwas wasserfleckig, meist im Rand, stellenw. fingerfleckig; Tl. 1, Taf. 18 stärker braunfleckig; Vorstücke Tl. 1 wasserrandig, mit Randläsuren u. aufgezogen, auch gest. Titel; wenige Taf. mit Eckabrissen, Taf. 24 in Tl. 1 mit Bildverlust durch Abriss, 1 Taf. mit hinterlegtem Einriss, 1 mit ergänztem Randabschnitt, Taf. 120 in Tl. 2 u. Taf. 81 in Tl. 3 mit Randausrissen mit Bildberührung. Es fehlen mindestens 8 Tafeln sowie die beiden Portraits.

Literatur:
Philips 4280; vgl. Pastoreau, Manesson-Mallet IB. (11807617) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe