Wednesday, 1 July 2015

Auction Modern Art

» reset

† Norbert Tadeusz, 1940 Dortmund - 2011 Düsseldorf
Detail images:  † Norbert Tadeusz, 1940 Dortmund - 2011 Düsseldorf

Lot 499 / † Norbert Tadeusz, 1940 Dortmund - 2011 Düsseldorf

499
† Norbert Tadeusz,
1940 Dortmund - 2011 Düsseldorf

REITER Acryl auf Leinwand.
192 x 230 cm.
Verso signiert.
Gerahmt.

Catalogue price € 30.000 - 50.000 Catalogue price€ 30.000 - 50.000  $ 33,900 - 56,499
£ 25,500 - 42,500
元 227,400 - 379,000
₽ 2,176,200 - 3,627,000

 

Seit Mitte der 1960er Jahre gehörte Norbert Tadeusz zu den wichtigsten figurativen Malern Deutschlands und gestaltete die deutsche Malerei nach dem zweiten Weltkrieg maßgeblich mit. In seinen Bildern macht er die Malerei selbst zum eigentlichen Thema, so auch in vorliegendem Gemälde. Das großformatige Bild zeigt zwei Jockeys, die ein drittes Pferd im Galopp zwischen sich führen aus der Vogelperspektive. Sie preschen über den leuchtend roten Fond, der das zusammenbindende gestalterische Mittel mit dem rechten Bildviertel bildet. Hier, abgetrennt durch eine bildhoch aufragende Fahnenstange, hat sich eine Gruppe Menschen auf einer ausschnitthaft wiedergegebenen Aussichtsplattform zusammengefunden. Ihre Blicke gelten jedoch nicht den wilden Reitern, sondern richten sich in völlig andere Richtungen. Verbunden und harmonisch ausbalanciert wird die Komposition jedoch durch eine harmonische, leuchtende Farbgebung, die vermittelnd zwischen den beiden Elementen des Gemäldes wirkt.

Provenienz:
Kunsthalle Zimmermann, Koblenz, 2008. (1011841) (12)


Norbert Tadeusz,
1940 Dortmund - 2011 Düsseldorf

RIDER

Acrylic on canvas.
192 x 230 cm.
Verso signed.

Since the mid-1960s Norbert Tadeusz was part of Germany's most important figurative painters and had a determining influence on German painting after the Second World War. As in the present painting, he makes painting itself the actual topic in his paintings.

Provenance:
Kunsthalle Zimmermann, Koblenz, 2008.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.