Thursday, 11 April 2013

Auction Library 1

» reset

† Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts

Lot 389 / † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts

Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts Detailabbildung: † Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts

389
† Eine Bibliothek des 18. und 19. Jahrhunderts

Eine hochdekorative, große Bibliothek mit 926 Bänden des 18. und 19. Jahrhunderts
Umfangreiches Konvolut von Büchern in verschiedenen Formaten von Duodez bis Folio. Darunter zahlreiche Maroquin-Einbände mit Wappen- oder Monogramm-Supralibros und ornamentaler Goldprägung. Alle Bücher sind am Rücken reich vergoldet, viele zusätzlich auch auf den Deckeln, Steh- und Innenkanten. Viele haben besonders schöne Vorsätze aus marmoriertem Buntpapier, oft mit Exlibris.

Die Bibliothek enthält Werke aus den Bereichen:
-Geographie und Völkerkunde mit vielen Illustrationen
- Reisebeschreibungen mit Kupferstichen und Landkarten
- Biographien, etwa über die Duchesse de Berry
- Heraldik und Genealogie, dabei viele Tafeln mit Wappen
- Napoleonica und Militärgeschichte
- Literatur der Antike und Klassiker des 18.-19. Jahrhunderts
- Mode und Geschichte der Kostüme
-Theater und Musik
- Naturgeschichte und Zoologie mit kolorierten Tafeln
- Mythologie und Kunstgeschichte
- Kunsthandwerk und die Pariser Weltausstellung

Einige Werke, die in der Bibliothek enthalten sind:
- Abrégé de l'Histoire générale des Voyages, J. F. de la Harpe, Paris,
1780 ff.
- Histoire du Consulat e de l'Empire, M. A. Thiers, Paris, 1874
- Oeuvres complètes, Voltaire, Paris, 1785
- Oeuvres complètes, Comte de Buffon, Paris, 1833
- Oeuvres complètes, William Shakespeare, London, 1786
- Lettres de Madame de Sévigné, Paris, 1867
- Histoire naturelle, Comte de Buffon, Paris, 1791
- Oeuvres complètes Alexandre Pope, Paris, 1796
- Histoire pittoresque des Voyages, L. E. Hattin, Paris, 1843
- Costumes anciens et modernes, Cesare Vecellio, Paris, 1860
- Oeuvres complètes, Homère, Leipzig, 1759
- Oeuvres complètes, Molière, Paris, 1885
- Théâtre complet, Alexandre Dumas Fils, Paris, 1892
- Histoire romaine de Tite-Live, Dureau de Lamalle, Paris, 1810
- Oeuvres complètes, Alexandre Duval, Paris, 1822
- Lettres de deux amans, J. J. Rousseau, Amsterdam, 1775
- Les aventures de Télémaque, Fénelon, Paris, 1785
- Taschenbuch der Pferdekunde, Will / Schwab, München, 1822
- Mémoires du Duc de Saint-Simon, Paris, 1857
- Oeuvres complètes, J. W. v. Gœthe, Paris, 1871
- L'Esprit de l'Histoire, Antoine Ferrand, Paris, 1804
- Histoire de France, M. Anquetil, Paris, 1821
- Oeuvres complètes, H. de Balzac, Paris, 1877
- Mémoires de Madame de Maintenon, Maastricht, 1778
- Lettres à Émilie sur la Mythologie, C. A. Demoustier, Paris, 1817

Nahezu alle Werke sind in französischer Sprache. Die Buchserien teilweise unvollständig.

Wie auf der Abbildung dargestellt: Die Bibliothek ist hier in 6 Regalen mit einer Höhe von 2,34 m und einer Regalbreite von je 0,80 m dargestellt. Es sind wie abgebildet ca. 42 laufende Meter.
Die zu versteigernde Bibliothek besteht nur aus den Büchern. Die Säulen gehören nicht zu diesem Lot. (897241)

Catalogue price € 140.000 - 240.000

 

Schätzpreis € 140.000 - € 240.000
Aufruf € 80.000





A Library of the 18th and 19th centuries
A highly decorative, large library with 926 volumes
An extensive collection of books in various formats from small octavo to folio. Among them are numerous bindings in full Marocco with coats of arms or monograms and ornaments on their covers. All books have richly gilt spines, many also gilt covers, fore-edges and inner edges, often with particularly beautiful endpapers and bookplates.

The library contains works from the following fields:
- geography and ethnography with many illustrations
- travel books with maps and plates
- biographies like that of the Duchesse de Berry
- heraldry and genealogy
- Napoleonica and military history
- ancient as well as 18th and 19th century literature
- fashion and the history of costumes
- theater and music
- mythology and history of art
- applied arts and the World exhibition in Paris

Some works, that can be found in this library:
- Abrégé de l'Histoire générale des Voyages, J. F. de la Harpe, Paris,
1780 ff.
- Histoire du Consulat e de l'Empire, M. A. Thiers, Paris, 1874
- Oeuvres complètes, Voltaire, Paris, 1785
- Oeuvres complètes, Comte de Buffon, Paris, 1833
- Oeuvres complètes, William Shakespeare, London, 1786
- Lettres de Madame de Sévigné, Paris, 1867
- Histoire naturelle, Comte de Buffon, Paris, 1791
- Oeuvres complètes Alexandre Pope, Paris, 1796
- Histoire pittoresque des Voyages, L. E. Hattin, Paris, 1843
- Costumes anciens et modernes, Cesare Vecellio, Paris, 1860
- Oeuvres complètes, Homère, Leipzig, 1759
- Oeuvres complètes, Molière, Paris, 1885
- Théâtre complet, Alexandre Dumas Fils, Paris, 1892
- Histoire romaine de Tite-Live, Dureau de Lamalle, Paris, 1810
- Oeuvres complètes, Alexandre Duval, Paris, 1822
- Lettres de deux amans, J. J. Rousseau, Amsterdam, 1775
- Les aventures de Télémaque, Fénelon, Paris, 1785
- Taschenbuch der Pferdekunde, Will / Schwab, München, 1822
- Mémoires du Duc de Saint-Simon, Paris, 1857
- Oeuvres complètes, J. W. v. Goethe, Paris, 1871
- L'Esprit de l'Histoire, Antoine Ferrand, Paris, 1804
- Histoire de France, M. Anquetil, Paris, 1821
- Oeuvres complètes, H. de Balzac, Paris, 1877
- Mémoires de Madame de Maintenon, Maastricht, 1778
- Lettres à Émilie sur la Mythologie, C. A. Demoustier, Paris, 1817

Almost all of the works are in French. Not all the sets of books are complete. One book, Marie-Caroline Duchesse de Berry, is from 1906.

As seen in the photo: the library is made up of 6 bookcases with a height of 2.34 meters and each with a width of 0.80 meters. As displayed on the picture it extends to 42 continuous meters.
The library to be sold at auction contains only the books. The bookcases and columns are not part of this lot.

Starting Bid € 80.000