Auktion Skulpturen und Kunsthandwerk

» zurücksetzen

† Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal
Detailabbildung: † Deckelpokal

842
† Deckelpokal

Höhe: 36 cm.
Gewicht: 740 g.
Holländische Repunzierungsmarken (R7555).
Um 1690.

Katalogpreis € 7.000 - 8.000 Katalogpreis€ 7.000 - 8.000  $ 7,700 - 8,800
£ 6,300 - 7,200
元 50,190 - 57,360
₽ 583,100 - 666,400

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Auf rundem, getriebenem Fuß mit Blüten- und Blattdekor der Schaft in Form einer weiblichen Grazie, auf Blattdekor stehend. Auf ihrem Haupt der zylindrische Pokal, sich nach oben zur Lippe hin weitend. Im unteren Bereich Blattkranzgebinde mit Blüten, darüber im Zentrum Jagddekor. Die breite Lippe tief getrieben, mit umlaufendem Schlachtendekor zu Pferde. Innen später vergoldet. Der Deckel tief getrieben, mit der Darstellung der Allegorie der Jahreszeiten. Als Abschluss ein kniender Putto. (782008)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe